28. Februar 2010

Nochmal Trostblumen...

... und diesmal kommen sie von Schatzi, weil ich so tapfer war. Seit Freitag Nachmittag bin ich wieder zu Hause, die OP ist gut gegangen!

Am Samstag haben wir das schöne Wetter für einen kleinen "Schlampertag" in Stuttgart genutzt. Ja, diese Schwaben - kaum arbeitet man mal nicht, ist man gleich ein Schlamper :o) 

Das Wetter war aber auch toll! Vor lauter Schauen und Bummeln haben wir völlig die Zeit vergessen, und Ratz-Fatz war es fast Abend. Frisch operiert und Arm in der Schlinge, das ist nicht gerade die beste Voraussetzung für einen Stadtbummel, die Rechnung wurde auch am gleichen Abend präsentiert, aber so ein Wetter muss man einfach nutzen. Dass heute, am Sonntag, nicht der ideale Tag für sowas war, hat uns ja Xynthia gezeigt.

Daüber bin ich also gestern gestolpert: Ein paar Ansteckblümchen, ein Fotobuch, Salz-und-Pfeffer-Behälterchen. Am Abend gab es lecker Eingelegtes und ein selbst gebackenes Brot. Und alles schön geschient. 


Nur noch 11 Tage, dann werden die Fäden gezogen und die Schiene kommt wieder weg. Morgen sind es nur noch zehn. Ich kann es kaum erwarten.
 

Kommentare:

  1. Dein Brot sieht lecker und knusprig aus! Sollte ich auch mal wieder tun. Lecker und knusprig aussehen? Das auch. Nein, Brot backen! Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung für deinen Arm.

    Toll, deine Tulpen im Header!

    Grüssle
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Ha, lecker und knusprig aussehen... das sollte ich auch langsam mal wieder *lol* Wenn mir irgendjemand verraten kann, wie ich das einarmig bewerkstellige, kriegt er nen Orden :o)

    Ja, Tulpen sind einfach schön, gell. Frühling pur. (Mir reichts jetzt auch mit Winter, ich geb's ja zu)

    Grüßle zurück,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. könnte ein slogan für 2010 werde:lasst uns wieder lecker und knusprig aussehen - das duftet ja quasi aus dem bildschirm hmmmmmmh!

    ich wünsch dir gute und schnelle besserung und pass auf, im nu sind die zehn tage um...
    sei froh, des grad kei kehrwoch is....

    AntwortenLöschen
  4. stimmt, als slogan klingt das klasse:

    LECKER UND KNUSPRIG

    :o)

    danke euch beiden für die wünsche. so muss das ja was werden :o)

    AntwortenLöschen