27. August 2010

Spätsommer

Dieses Jahr war unser Sommer nicht sehr... sagen wir mal "präsent". Wer weiß, wo er sich rumgetrieben hat - bei uns war er jedenfalls höchst selten zu Besuch.

Jetzt, Ende August sind die Eindrücke, die man draußen sammelt, schon recht gemischt: Es gibt noch viele viele sommerliche Farben, aber auch schon ganz herbstliche Impressionen zu sehen. Die Farben möchte man gerne fest halten, gerade weil der Sommer so "wenig" war... aber die Grau- und Brauntöne, die uns vom nahenden Herbst künden, machen doch auch irgendwie Lust auf kuschelige Abende, Kerzenschein und die Kanne mit Tee auf dem Stövchen.

Hier mal eine kleine Augustmischung aus meinem persönlichen Fotofundus:











1 Kommentar: