29. Oktober 2011

Entspannungs- und Wohlfühltag im Herbst

Gehörst du auch zu den Menschen, die für alles und alle Zeit haben, nur für sich selbst nicht? 

Na dann kommt ja mein Tipp zum Wochenende gerade richtig :o) Dieses Wochenende wird die Uhr wieder umgestellt - eine Stunde zurück, so holen wir uns die Stunde zurück, die dem Sommer zum Opfer gefallen ist und schlafen morgen eine Stunde länger. Das alleine ist ja schon ein Grund zur Freude, aber man kann das Wochenende noch viel schöner auskosten:

Beginne den Tag mit einem kleinen Frühstück im Bett. Vielleicht magst du keine Krümel unter der Bettdecke, dann gönn dir eben nur eine große Tasse Kaffee oder Tee, und während du diese genießt, stell dir vor, was du heute Schönes tun möchtest. Räkle und strecke dich ausgiebig wie eine Katze. Spüre, wie dankbar du sein kannst: Für dein weiches Bett, deine warme Wohnung, den schönen Morgen, den heißen Kaffee... für deinen Partner, deine Kinder, wenn du hast, oder dafür, dass du Single sein und alle Entscheidungen alleine treffen darfst.

 Das Wetter am Sonntag wird in den meisten Teilen von Deutschland sehr schön - plane so viel Zeit wie möglich draußen ein.

Koche Marmelade aus Äpfeln, Birnen oder anderen Herbstfrüchten. Lass deine Phantasie walten, was die weiteren Zutaten angeht. 

Wann warst du das letzte Mal Schwimmen? Ein paar Stunden Bewegung im Wasser, vielleicht ein kleiner Abstecher ins Dampfbad (anschließend unbedingt kalt duschen!) haben hohen Wohlfühlfaktor!

Am Abend wärmt dich eine schöne Kürbissuppe. Danach machst du es dir mit einer großen Kanne Tee gemütlich. So darf auch dein Verdauungssystem ein bisschen ausruhen.

Eine kleine Meditation gefällig? Schließ die Augen und stell dir vor, dass dein ganzer Körper in hellem Licht badet. Nimm das Licht gedanklich in dich auf, atme es ein, lass es durch alle Poren in dich fließen. Spüre, wie es dich wärmt.

Viel Spaß und ein schönes Wochenende!

1 Kommentar:

  1. Ich würd Dir gern einen Award verleihen. Ich hoffe, Du freust Dich.

    LG Sunstorm

    http://howtobea-sunstorm.blogspot.com/2011/10/den-best-blog-award.html

    AntwortenLöschen