8. November 2011

Foto und Gedicht

Neulich habe ich mal wieder mit einem meiner Fotos an Claudines (Silvermoon) Fotowettbewerb teil genommen. Stimmen habe ich füt mein Foto leider keine bekommen, aber etwas viel viel Schöneres: Renate Tank hat sich durch mein Foto inspirieren lassen und ein kleines Gedicht verfasst, mit dem sie mir wirklich aus der Seele spricht.





HERBSTLICHT

Man sagt dem Herbst oft Dunkles nach,
als wär es seine Pflicht.
Doch dieses Bild ganz anders spricht:
es zeigt den Herbst als Licht!

Wenn mancher Baum und mancher Strauch
sich in Verkleidung üben,
dann flutet oft ein Sonnenhauch
das farbliche Vergnügen.
Und welch ein Zauber leuchtet an,
dass man nur staunend schauen kann!

Welch Burg und Schloss ist so geschmückt
mit einem Gold-Blatt-Lüster?
Wer will jetzt noch drauf beharren,
der Herbst sei schaurig-düster?
Denn überall, so seht doch nur,
strahlen Gold-Blatt-Geschwister.

© Renate Tank

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen