3. Februar 2012

Freitagsfüller 3. Februar

1.  Bei dieser Kälte hat man endlich mal das Gefühl, dass es Winter ist. Mit Raureif und Schnee sieht doch gleich alles viel schöner aus!

2.  Und dabei hatte ich echt befürchtet, der Winter sei schon vorbei.

3.  Facebook, klar, bin ich natürlich drin - ich habe eine riesige Verwandtschaft, die in der Welt verstreut ist, und dies ist eine schöne Möglichkeit, in Kontakt zu bleiben. Menschen, die ich nicht persönlich und sehr gut kenne, kommen nicht in meine Freundesliste.

4.  Hab ein gemischtes Programm für heute: Ein bisschen Pflicht, ein bisschen Vergnügen, ein bisschen draußen, ein bisschen drinnen.

5.  Sich keine Sorgen zu machen (oder zumindest nicht ständig), daran arbeite ich seit Jahren, aber es ist ein Status, den ich immer öfter erreiche.

6.  Ich bin meistens ganz zufrieden mit mir.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein gemütliches Essen mit Schatzi, morgen habe ich eine große Einkaufsrunde in meinem Lieblingskünstlerzubehörgroßhandel geplant und Sonntag möchte ich raus an die frische Luft!

Mehr Freitagsfüllende findest du bei Barbara!

Kommentare:

  1. Huhu Du Liebe,
    Lieblngskünstlerzubehörgroßhandel - was für ein geniales Wort.... da würd ich auch mal gerne hin *grins*. Und ich gebs zu, mir hätte der Winter wegbleiben können... ich bin doch so ne Superfrostbeule und ein absoluter Flachländler.... da braucht man so was gar nicht. Und wenn dann bitte zu Weihnachten und Feiertagsromantik und kein Schul- und Alltagsstreß, ausfallende Bahnen, Unfälle auf der Straße etc. pepe. Örks. Trotzdem ein wunderfeines Wochenende Huggibuzzels Myriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was hält dich davon ab? Ich meine Bösner in Leinfelden, das ist doch gar nicht so weit von dir weg, oder? Oder kennst du den etwa nicht? :o)

      Aber ich warne dich: Nimm genug Geld mit, oder setz dir am besten selbst ein Limit... ich krieg jedesmal weiche Knie, wenn's ans Zahlen geht, weil ich mich nie bremsen kann ;o)

      Löschen