14. Februar 2013

Sonnentag

Der letzte Sonnentag war also am 26. Januar. Gut, dass ich blogge, sonst hätte ich glatt behauptet, dass ich seit Ende Oktober keine Sonne mehr gesehen habe. 

Am letzten Sonntag, dem 10. Februar, war es dann mal wieder so weit: Die Sonne hat sich dann doch mal wieder gezeigt. Für mich (und viele von euch sicher auch) fast zu spät: Die Grippe- und Erkältungswelle hat mich leider schon erwischt. Kein Wunder, wie soll man sich denn bei monatelanger Dauerbewölkung irgendwelche Abwehrkräfte zulegen?

Genug der Vorwürfe, dem guten Petrus sind die eh wurscht. Ich hab mich und meine Bronchitis letzten Sonntag dick eingemummelt und bin mal ganz kurz mit Schatzi zum Schloss Solitude rauf gefahren. Meine Cam war natürlich dabei - seltene Augenblicke muss man festhalten. Sorry, dieser kleine Seitenhieb musste auch noch sein. Aber jetzt ein paar Eindrücke, damit meine lieben Leser auch was von der Sonne ab kriegen.








1 Kommentar:

  1. Schöne Fotos. Ich hoffe, Dir geht es zwischenzeitlich besser. Die Sonne hat gestern bei uns nur ein kurzes Gastspiel gegeben, heute hats schon wieder den ganzen Tag vor sich hin geschneit.
    Lass Dir gut gehen und werd bald wieder ganz gesund.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen