8. Oktober 2013

Neues Schätzchen

Hach, was kümmern mich irgendwelche Probleme, wenn ich mir endlich meinen lang gehegten Wunsch erfüllt habe: Eine wunderbare Spiegelreflexkamera! Letzte Woche frisch gekauft!

Gut, ein bisschen mehr Sonne und Licht dürfte schon sein, vor allem, weil mein zweiter Anlauf, diese Woche endlich unserem herrlichen Zoo einen Besuch abzustatten und dort das neue Schätzchen auszuprobieren, wohl wieder ins Wasser fällt. Oder dem Schneegraupel zum Opfer. (Ist es nicht schrecklich, dass wir im Oktober schon mit Schnee rechnen müssen, anstatt für den verregneten Sommer entschädigt zu werden?)

Gut, so eine Kamera macht auch bei wenig Licht phantastische Fotos.

Gut. Regen wir uns nicht übers Wetter auf. Eher über die Festplatte, die langsam, aber sicher, in die Grätsche geht, weil sie keine Fotos mehr haben will und aus allen Nähten platzt.

Na gut. Alles gut.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen